Start News Orte Beobachtungen Steckbriefe Kontakt

Alles über Steckbriefe

Ihr müsst einen Steckbrief schreiben und wisst nicht wie ein Steckbrief aussehen muss. Steckbriefe gibt es schon sehr lange, früher (17.+18. Jahrhundert) z.B. wurden die Bankräuber mit Steckbriefen gesucht. Auf dem Steckbrief war die gesuchte Person abgebildet, dann stand sein Name, die Tat die er begangen hat und die Belohnung für die Ergreifung. Heute gibt es für alles einen Steckbrief. Will man ein Haus oder ein Auto verkaufen, dann erstellt man einen Steckbrief über das Haus oder das Auto. Will man sich für eine neue Arbeit bewerben, erstellt man einen Steckbrief über seinen Lebenslauf. In der Schule ist es heutzutage gang und gebe einen Steckbrief z.B. in der Grundschule über sich selber, über seinen Hund, sein Pferd oder seine Katze zu erstellen. Wie die Steckbriefe über Tiere, z.B. Hund, Katze, Maus und Fuchs auszusehen haben, findet Ihr unter: Tiersteckbriefe. Wie ein Insektensteckbrief auszusehen hat, findet Ihr unter: Insekten bestimmen. Wie Blumensteckbriefe aussehen müssen, findet Ihr unter: Blumen bestimmen. Alle Vogelsteckbriefe findet Ihr auf Brodowski-Fotografie.

Bilder zu alles über Steckbriefe für Kinder

Hier ein Beispiel zum Aussehen vom Personen-Steckbrief.

Personen Steckbrief

Aussehen: Bild von der Person
Name:
Staatsangehörigkeit: Land aus dem die Person kommt
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Wohnort:
Augenfarbe:
Größe:
Merkmale: Verletzungen (Narben)

Alles über Steckbriefe - Fuchs - Aussehen, Name, Größe, Länge, Alter, Lebensraum
Alles über Steckbriefe - Fuchs - Aussehen, Name, Größe, Länge, Alter, Lebensraum

Hier könnt Ihr Euch ansehen, wie z.B. ein Steckbrief über ein Säugetier (z.B. Fuchs) aussieht. Müsst Ihr einen Hunde-Steckbrief erstellen, dann nehmt euren eigenen Hund oder den vom Nachbarn, und tragt die Daten im Steckbrief ein. Wie z.B. den Namen, die Größe, die Länge, das Alter, was er frisst (Nahrung), die Rasse und die Farbe vom Aussehen.

Fuchs Steckbrief

Wissenschaftlicher Name für Rotfuchs: Vulpes vulpes
Ordnung: Raubtiere
Familie: Hund
Vorkommen: Europa, Amerika, Afrika, Asien, Australien
Lebensraum: Wälder, Kulturlandschaften, Dörfer, Städte, Parkanlagen
Größe: 90 cm bis120 cm
Gewicht: 8 bis 10kg
Schulterhöhe: ca. 40cm
Paarungszeit: Dezember bis März
Wurf pro Jahr: 1
Tragezeit: 55 Tage
Anzahl der Jungen: 4-5 Junge
Junge verlassen den Fuchsbau: ca. nach 65 Tage
Feinde: Mensch, Wolf, Greifvögel, Luchs, Rabenvögel
Nahrung: Allesfresser wie z.B. Mäuse, Ratten, Reptilien, Vögel, Kaninchen, Früchte, Obst, Aas,
Alter: Lebenserwartung 10 Jahre
Bejagung: Ja

Alles über Steckbriefe - Insekten - Aussehen, Name, Größe, Alter, Merkmale, Flügelspannweite, Lebensraum
Alles über Steckbriefe - Insekten - Aussehen, Name, Größe, Alter, Merkmale, Flügelspannweite, Lebensraum

Nun ein Beispiel über einen Insektensteckbrief. Wie z.B. von Schmetterlingen, von Libellen, von Fliegen, von Hummeln, von Wanzen und Käfern.

Insekten Steckbrief

Name: z.B. von Fliegen
Wissenschaftlicher Name: z.B. lateinischen Namen vom Käfer
Familie: z.B. von der Libelle
Vorkommen: z.B. von Schmetterlingen
Verbreitung: z.B. von Wanzen
Lebensraum: z.B. von Heuschrecken
Größe: z.B. von Wanzen
Gewicht: z.B. vom Käfer
Flügelspannweite: z.B von Schmetterlingen
Alter: z.B. von Fliegen
Lebenserwartung: z.B. von Bienen
Nahrung: z.B. von Hummeln
Merkmale: z.B. von Bienen
Feinde: z.B. von Insekten
Rote Liste: z.B von den Insekten

Alles über Steckbriefe - Blumen - Aussehen, Name, Größe, Länge, Standort, Lebensraum
Alles über Steckbriefe - Blumen - Aussehen, Name, Größe, Länge, Standort, Lebensraum

Ein Beispiel über einen Blumensteckbrief (Sonnenblume).

Blumen Steckbrief

Name: Sonnenblume
Wissenschaftlicher Name: Helianthus annuus
Familie: Korbblüter (Asterales)
Herkunft: Mittelamerika
Verbreitung: Weltweit
Arten/Unterarten: 60-70
Lebensraum: Gärten und Felder
Größe/Höhe: 1-2 m
Blütengröße: 10-40 cm
Alter: 1 Jahr
Standort: Sonnig
Blütezeit: Juni-Oktober
Frucht/Samen: Sonnenblumkerne
Nutzungen: Nahrung, Futter für Tiere, Zierpflanze, Vogelfutter, Sonnenblumenöl, Fette,
Besonderheit: Die Sonnenblume dreht sich mit der Sonne, damit sie die Sonnenstrahlen voll aufnehmen kann

Meine Steckbriefe (Blumensteckbriefe, Insektensteckbriefe, Tiersteckbriefe, Vogelsteckbriefe) sind bei Kindern in der Vorschule, Grundschule und im Sachunterricht beliebt. Sie finden alle Stichpunkte für ihre Arbeitsblätter, Größentabellen und Steckbriefvorlagen für den Schulunterricht (Grundschule, Realschule, Gymnasium).
Ich bekomme täglich neue Anfragen über Steckbriefe die die Kinder in der 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 Klasse benötigen. Nicht nur Schüler in der Realschule, in der Stadtteilschule und im Gymnasium nutzen meine Steckbriefe, sondern auch Studenten an der Uni, und Naturfüher nutzen Beobachtungen von meiner Seite. Nach und nach werde ich meine Steckbriefe erweitern. Wie z.B. Baum-Steckbriefe, Fisch-Steckbriefe, Kuh-Steckbriefe und Pferd-Steckbriefe.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg