Start News Orte Beobachtungen Kontakt

Intelligente Krähe in der Natur

Ihr sucht etwas über intelligente Krähen in der Natur. Da kann ich Euch helfen mit einer wahren Vogelgeschichte. Ich habe ja schon so einiges über intelligente Krähen und ihr Wissen berichtet, z.B. unter was wissen Vögel. Rabenvögel allgemein sind sehr intelligent und geben sogar ihr Wissen an ihre Artgenossen weiter. Vor allem wenn es um die Nahrungsbeschaffung geht und um das Vertreiben von Greifvögeln aus ihrem Revier, wie z.B. Uhus und Bussarde. Das Krähen und Elstern Nüsse auf die Straße fallen lassen, damit die Nüsse aufplatzen, sieht man häufiger. Aber diese Geschichte übertrifft einiges an Intelligenz was man so in der Natur zusehen bekommt. Meine Geschichte aus der Natur über Krähen heißt, Krähe mit Joghurtbecher. Mehr zum Thema unter intelligente Kolkraben.

Krähe mit Walnuß
Krähe mit Walnuß Krähe passt auf das sie nicht beobachtet wird Krähe bei ihrer Nahrungsbeschaffung Krähen mit geklautem Meisenknödel Krähen mobben Uhu Intelligente Krähe in der Natur
Krähe mit Walnuß

Die Krähe sieht, das im Joghurtbecher noch Reste vorhanden sind. Und ich denke mir so, was wird die Krähe machen? Es dauert nicht lange und die Krähe nimmt den Becher hoch. Will sie damit weg fliegen? Ich bin schon gespannt was gleich passieren wird. Nein – sie setzt den Joghurtbecher wieder ab. Was hat sie vor? Die Krähe packt den Becher erneut, diesmal von der anderen Seite und siehe da, die Öffnung vom Becher zeigt jetzt zum Boden. Sie schüttelt den Joghurtbecher hin und her. Es fällt nichts heraus und sie legt den Becher erneut zum Boden und stochert darin herum. Aber nun erstmal die passenden Bilder dazu.

Intelligente Krähe in der Natur
Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur
Intelligente Krähe in der Natur

Nach dem herum stochern im Joghurtbecher nimmt die Krähe den Becher wieder hoch und schüttelt die gelösten Stücke heraus.

Intelligente Krähe in der Natur
Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur Intelligente Krähe in der Natur
Intelligente Krähe in der Natur

Hat die Krähe so etwas mit einen Joghurtbecher schon öfters gemacht, oder woher weiß sie das? Hat sie sich das Verhalten bei anderen Vögeln oder bei den Menschen ab geschaut? Oder hat die Krähe es durch ausprobieren herausgefunden? Als ich die Krähe dabei beobachtet habe, war es von der Krähe eine ganz gezielte Untersuchung ohne große Unterbrechungen. Das war eine Meisterleistung von der Krähe. Das Krähen in Gefangenschaft mit Werkzeugen hantieren, um an Nahrung heranzukommen, ist nichts neues. So etwas in der freien Natur zu beobachten ist doch was anderes, denn die Krähe wird nicht wie in der Gefangenschaft von den Menschen mit Nahrung belohnt. Es ist ein großer Unterschied ob die Vögel in Gefangenschaft oder in der Natur leben. Es bringt immer wieder Spaß so-etwas zu beobachten. Wenn ich die Bilder zum Thema nicht hätte, würde es wohl kaum einer glauben wie intelligent die Krähe mit dem Joghurtbecher ist. Wie schlau sind die Vögel? Hier könnt Ihr mehr über die Intelligenz der Eulen und das Verhalten der Vögel erfahren. Hier noch eine neue Geschichte von Rabenkrähen die Muscheln fressen.
Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten und in der Schule für Vorträge und Referate sehr beliebt.
Und denkt immer daran, Vogelschutz und Naturschutz ist wichtig.

Wollt Ihr über Eulen in Hamburg etwas wissen, dann schaut unter Eulen-Beobachtungen nach.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. Besonderheiten aus der Vogelwelt oder Fragen aus der Vogelwelt.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg