Start News Orte Beobachtungen Kontakt

Insekten & Schmetterlinge bestimmen

Hier könnt Ihr Eure gerade gesehenen Insekten, Schmetterlinge, Käfer, Libellen, Bienen, Hummeln oder Wanzen selber bestimmen. Ich zeige Euch zur Bestimmung immer die passenden Bilder mit Namen. Auf den von mir gezeigten Bildern, könnt Ihr die Merkmale der Insekten gut erkennen. Wenn ich in der Natur zu meinen Vogelbeobachtungen unterwegs bin, bekommt man auch schöne Insekten und Schmetterlinge zu sehen. Und so kam ich auf die Idee sie zu fotografieren und auf dieser Seite mit Namen zu veröffentlichen. Wenn man den Namen von den Insekten oder den Schmetterlingen kennt, kann man leicht Informationen im Internet finden.
Zuerst zeige ich Euch Schmetterlinge und Falter. Dann folgen Käfer, Libellen, Wanzen, Fliegenarten und zum Schluß kommt die Rubrik Insekten allgemein. Diese Seite wird ständig erweitert.

Insekten, Schmetterlinge, Käfer, Libellen, Bienen, Wanzen, Fliegen, Falter und Wespen bestimmen und erkennen
Insekten, Schmetterlinge, Käfer, Libellen, Bienen, Wanzen, Fliegen, Falter und Wespen bestimmen und erkennen

Bilder zum erkennen von Schmetterlingen

Hier findet Ihr Bilder mit Namen von Schmetterlingsarten in Deutschland und in Europa, wie z.B. von Dickkopffaltern, von Edelfaltern, von Ritterfaltern, von Bläulingen, von Widderchen oder von Weißlingen. Es gibt auch Schmetterlinge die zwei Namen haben. Wie z.B. den Schwarzspanner nennt man auch Kaminfegerle und Brauner Waldvogel heißt auch Schornsteinfeger. Nach Schmetterlingsarten zu stöbern lohnt sich immer wieder. Meine Schmetterlingssammlung wird ständig erweitert.

Bild mit Namen zur Bestimmung vom Schachbrettfalter / Melanargia galathea
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Schachbrettfalter / Melanargia galathea Bild mit Namen zur Bestimmung vom Schwalbenschwanz / Papilio machaon Bild mit Namen zur Bestimmung vom Segelfalter / Iphiclides podalirius Bild mit Namen zum bestimmen vom Komma Dickkopffalter / Hesperia comma Bild mit Namen zum bestimmen vom Zitronenfalter / Gonepteryx rhamni Bild mit Namen zur Bestimmung vom Mauerfuchs / Lasiommata megera
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Schachbrettfalter / Melanargia galathea
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Admiral / Vanessa atalanta
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Admiral / Vanessa atalanta Bild mit Namen zum bestimmen Großer Kohlweißling / Pieris brassicae Bild mit Namen zum bestimmen Kleiner Perlmuttfalter / Issoria lathonia Bild mit Namen zum bestimmen vom Lindenschwärmer / Mimas tiliae Bild mit Namen zum bestimmen Kleiner Feuerfalter / Lycaena phlaeas Bild mit Namen zum bestimmen vom Tagpfauenauge / Inachis io
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Admiral / Vanessa atalanta
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Waldbrettspiel / Pararge aegeria
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Waldbrettspiel / Pararge aegeria Bild mit Namen zum bestimmen vom Landkärtchen / Araschnia levana Bild mit Namen zum bestimmen vom Schwarzspanner (Kaminfegerle) / Odezia atrata Bild mit Namen zum bestimmen vom Wiesenvögelchen / Coenonympha pamphilus Bild mit Namen zum bestimmen Kleiner Fuchs / Aglais urticae Bild mit Namen zum bestimmen vom Geißklee Bläuling / Plebejus argus
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Waldbrettspiel / Pararge aegeria
Bild mit Namen zum bestimmen Rotes Ordendsband / Catocala nupta
Bild mit Namen zum bestimmen Rotes Ordendsband / Catocala nupta Bild mit Namen zur Bestimmung vom Aurorafalter / Anthocharis cardamines Bild mit Namen zum bestimmen vom Braunen Waldvogel (Schornsteinfeger) / Aphantopus hyperantus Bild mit Namen zum bestimmen vom Dukatenfalter / Lycaena virgaureae Bild mit Namen zum bestimmen vom Kaisermantel / Argynnis paphia Bild mit Namen zur Bestimmung vom Dickkopffalter / Hesperiidae
Bild mit Namen zum bestimmen Rotes Ordendsband / Catocala nupta
Bild mit Namen zur Bestimmung von Bläulingen / Lycaenidae
Bild mit Namen zur Bestimmung von Bläulingen / Lycaenidae Bild mit Namen zur Bestimmung vom Edelfalter ( Schachbrettfalter) / Nymphalidae Flugbild vom Zitronenfalter Bild mit Namen zum bestimmen vom Spanner / Geometridae Bild mit Namen zur Bestimmung von Weißlingen / Pieridae Bild mit Namen zur Bestimmung vom Kleinen Perlmuttfalter
Bild mit Namen zur Bestimmung von Bläulingen / Lycaenidae
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Idas Bläuling / Plebejus idas
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Idas Bläuling / Plebejus idas Bild mit Namen zur Bestimmung vom Kleinen Fuchs Bild zum Aussehen vom Kleiner Sonnenröschen-Bläuling / Aricia agestis Bild zum Aussehen und bestimmen vom Weißling / Pontia daplidice Bild zum Aussehen vom Schwalbenschwanzhaft / nemoptera sinuata, Familie Fadenhafte, Vorkommen: Europa, Asien Bild zum Aussehen vom Schwalbenschwanzhaft / nemoptera sinuata, Familie Fadenhafte, Vorkommen: Europa, Asien
Bild mit Namen zur Bestimmung vom Idas Bläuling / Plebejus idas

Aussehen Melanargia occitanica

Melanargia occitanica gehört zur Familie Augenfalter. Vorkommen: Wir haben den Augenfalter Melanargia occitanica in Spanien gesehen. Zum Aussehen, bestimmen und erkennen zeige ich Euch einige Bilder.
Als nächstes kommt der Edelfalter Großes Ochsenauge, ein Diestelfalter (Vanessa cardui) und ein Kurzschwänziger Bläuling (Cupido argiades). Der Kurzschwänzige Bläuling gehört zu den Tagfaltern. Der Segelfalter (Iphiclides podalirius) gehört zur Familie der Ritterfalter. Durch den richtigen Namen könnt Ihr nun ganz schnell einen Steckbrief über die Schmetterlinge finden.

Melanargia occitanica gehört zur Familie Augenfalter
Melanargia occitanica gehört zur Familie Augenfalter Melanargia occitanica gehört zur Familie Augenfalter Großes Ochsenauge (Maniola jurtina) gehört zur Familie der Edelfalter Diestelfalter (Vanessa cardui) gehört zur Familie der Edelfalter  Kurzschwänziger Bläuling (Cupido argiades) gehört zur Familie der Bläulinge  Segelfalter (Iphiclides podalirius)  gehört zur Familie der Ritterfalter
Melanargia occitanica gehört zur Familie Augenfalter

Käfer Bilder mit Namen

Hier könnt Ihr Euch Käfer Bilder mit Namen ansehen, die ich in Deutschland und in Europa aufgenommen habe. Die Sammlung an Käferarten wird ständig erweitert. Es gibt z.B: Hirschkäfer, Nashornkäfer, Alpenbock, Kartoffelkäfer, Schwarzer Stachelkäfer oder Buchdrucker. Es wird eine Zeit dauern bis ich alle zu Gesicht bekomme. Also lohnt es sich immer mal wieder hereinzuschauen. Zuerst nun ein Bild mit Namen zur Bestimmung Gemeiner Totengräber / Nicrophorus vespillo. Durch den richtigen Namen könnt Ihr nun ganz schnell einen Steckbrief über die Käfer finden.

Bild mit Namen zur Bestimmung Gemeiner Totengräber (Käfer) / Nicrophorus vespillo
Bild mit Namen zur Bestimmung Gemeiner Totengräber (Käfer) / Nicrophorus vespillo Bild mit Namen zur Bestimmung vom Moschusbock / Aromia moschata Bild mit Namen zur Bestimmung vom Hirschkäfer Weibchen / Lucanus cervus Bild mit Namen zur Bestimmung vom Ovaläugiger Blattkäfer Weibchen und Männchen Bild mit Namen zur Bestimmung Scharlachroter Feuerkäfer / Pyrochroa coccinea Bild mit Namen zur Bestimmung vom Soldatenkäfer / Cantharis fusca
Bild mit Namen zur Bestimmung Gemeiner Totengräber (Käfer) / Nicrophorus vespillo
Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi
Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi Weibchen und Männchen Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi Weibchen Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi Männchen Bild mit Namen zur Bestimmung Asiatischer Marienkäfer / Harmonia axyridis Bild mit Namen zur Bestimmung vom Waldmistkäfer / Anoplotrupes stercorosus
Bild zum Aussehen vom Schwarzkäfer / Alphasida ziziphi

Berberomeloe majalis bestimmen

Berberomeloe majalis gehört zu den größten Ölkäfern. Sie werden 5-7 cm lang. Die Weibchen sind etwas größer als die Männchen. Auffällig (Merkmal) ist, dass sie wie viele andere Käfer nicht mehr fliegen können, da ihre Flügel verkümmert sind. Ihr wollt bestimmt auch wissen wo man sie sehen kann. Vorkommen: Den Berberomeloe majalis sieht man z.B. in Spanien in trockenen Landschaften. Wie sieht der Berberomeloe majalis aus? Zum Aussehen und bestimmen zeige ich Euch ein Bild.

Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer
Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer
Berberomeloe majalis gehört zur Familie der Oelkäfer

Laufkäfer bestimmen

Zuerst zu dem Goldlaufkäfer (Carabus auratus). Der Goldlaufkäfer ist im Aussehen ein sehr auffälliger Käfer. Dazu ein Bild. Sie werden 2-3,5 cm groß. Die Goldlaufkäfer ernähren sich von Insekten, Schnecken, Würmern, Spinnen und Pilzen. Die Weibchen legen ihre Eier in den Boden.
Nun zum Kleinen Bombardierkäfer (Brachinus explodens). Er gehört zu den Laufkäfern, ist aber mit seinen 8mm ein sehr kleiner Käfer.

Goldlaufkäfer (Carabus auratus) gehört zur Familie der Laufkäfer
Goldlaufkäfer (Carabus auratus) gehört zur Familie der Laufkäfer Der Kleine Bombardierkäfer (Brachinus explodens) gehört zu den Laufkäfern
Goldlaufkäfer (Carabus auratus) gehört zur Familie der Laufkäfer

Bilder mit Namen zur Bestimmung von Libellen

Hier findet Ihr einige Libellen Bilder zum bestimmen, die fast jeder schon mal gesehen hat aber ihren Namen nicht wusste. Damit ist jetzt Schluss. Klickt das Bild an und der Name erscheint. Sollte es vorkommen das sich ein Fehler eingeschlichen hat, dann gebt mir bescheid. Wie Ihr bis jetzt gesehen habt, fotografiere ich all meine Insekten in der Natur. Es ist eine schöne Herausforderung, sie zwischen den Pflanzen so zu erwischen, das sie auch zur Geltung kommen.
Kennt Ihr erstmal den Namen der Libelle die ihr sucht, dann findet Ihr auch ganz schnell einen Steckbrief.

Bild mit Namen zum bestimmen Gebänderte Prachtlibelle / Calopteryx splendens
Bild mit Namen zum bestimmen Gebänderte Prachtlibelle / Calopteryx splendens Bild mit Namen zum bestimmen Blutrote Heidelibelle / Sympetrum sanguineum Bild mit Namen zum bestimmen Blaugrüne Mosaikjungfer / Aeshna cyanea Bild mit Namen zur Bestimmung Becher-Azurjungfer / Enallagma cyathigerum Bild mit Namen zum bestimmen Kleine Königslibelle / Anax parthenope Bild mit Namen zum bestimmen Hufeisen-Azurjungfer Weibchen / Coenagrion puella
Bild mit Namen zum bestimmen Gebänderte Prachtlibelle / Calopteryx splendens
Bild zur Feuerlibelle / Crocothemis erythraea
Bild zur Feuerlibelle / Crocothemis erythraea Bild mit Namen zum bestimmen Gebänderte Prachtlibelle / Calopteryx splendens Bild mit Namen zum bestimmen Hufeisen-Azurjungfer Weibchen und Männchen Bild mit Namen zum bestimmen Blutrote Heidelibelle Männchen Bild zum Aussehen und bestimmen von der Glänzende Binsenjungfer (Lestes dryas) Bild zum Aussehen und bestimmen von der Glänzende Binsenjungfer (Lestes dryas)
Bild zur Feuerlibelle / Crocothemis erythraea

Aussehen Großer Blaupfeil (Orthetrum cancellatum)

Der Große Blaupfeil gehört zur Familie der Segellibellen. Er ist in Deutschland die größte Libellenart. Zum Aussehen und bestimmen zeige ich einige Bilder.

Bild mit Namen zur Bestimmung Großer Blaupfeil / Orthetrum cancellatum
Bild mit Namen zur Bestimmung Großer Blaupfeil / Orthetrum cancellatum Bild mit Namen zur Bestimmung Großer Blaupfeil Männchen und Weibchen Junge Libelle Großer Blaupfeil
Bild mit Namen zur Bestimmung Großer Blaupfeil / Orthetrum cancellatum

Bilder zu Bienen – Wespen – Hummeln bestimmen

Hier findet Ihr verschiedene Bienenarten, Wespenarten und Hummelarten. Wie z.B. die Rote Mauerbiene, die Mörtelbiene, die Große Wollbiene, die Blaue Holzbiene, die Schornsteinwespe, die Deutsche Wespe, die Gemeine Wespe, die Ackerhummel und die Erdhummel. Hier werden nur Arten aus Deutschland und Europa veröffentlicht.
Einen Steckbrief über die richtige Biene, Hummel oder Wespe zu finden ist jetzt nicht mehr schwer, da Ihr ja nun den Namen kennt.

Bild mit Namen zum bestimmen der Honigbiene / Apis mellifera
Bild mit Namen zum bestimmen der Honigbiene / Apis mellifera Bild mit Namen zum bestimmen Gelbfüßige Sandbiene (voller Pollen) Bild mit Namen zum bestimmen der Hornisse / Vespa crabro Bild mit Namen zur Bestimmung von der Steinhummel / Bombus lapidarius Bild mit Namen zur Bestimmung der Sandbiene Bild mit Namen zum bestimmen Französische Feldwespe / Polistes dominulus
Bild mit Namen zum bestimmen der Honigbiene / Apis mellifera
Die Große Erdhummel (Bombus magnus) gehört zur Familie der Echten Bienen
Die Große Erdhummel (Bombus magnus) gehört zur Familie der Echten Bienen Grabwespe Bild mit Namen zur Bestimmung der Erdhummel / Bombus terrestris Wespe
Die Große Erdhummel (Bombus magnus) gehört zur Familie der Echten Bienen

Blaue Holzbiene bestimmen

Die Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) gehört zur Familie der echten Bienen. Zum Aussehen und bestimmen zeige ich ein Bild.

Blaue Holzbiene
Blaue Holzbiene

Aussehen der Holzschlupfwespe

Die Holzschlupfwespe gehört zu den Schlupfwespen. Zum Aussehen und bestimmen zeige ich Euch ein Bild.

Bild zum Aussehen und bestimmen der Holzschlupfwespe
Bild zum Aussehen und bestimmen der Holzschlupfwespe

Fliegen bestimmen

Die meisten kennen nur die Gemeine Stubenfliege, dabei gibt es noch zahlreiche andere Fliegenarten, die wir häufig zu sehen bekommen. Hier werde ich nach und nach einige Arten veröffentlichen. Ihr könnt Euch jetzt schon die Goldfliege, die Graue Fleischfliege, die Hainschwebfliege, die Rinderfliege und die Florfliege anschauen.

Die Goldfliege  (Lucilia sericata) gehört zur Familie der Schmeißfliegen
Die Goldfliege  (Lucilia sericata) gehört zur Familie der Schmeißfliegen Die Graue Fleischfliege (Sarcophaga Canaria) gehört zur Familie der Fleischfliegen, ist auch bekannt als Aasfliege Graue Fleischfliege Die Hainschwebfliege (Episyrphus balteatus) gehört zur Familie der Schwebfliegen Die Rinderfliege (Mesembrina meridiana) gehört zur Familie der Echten Fliegen Die Rinderfliege (Mesembrina meridiana) gehört zur Familie der Echten Fliegen
Die Goldfliege (Lucilia sericata) gehört zur Familie der Schmeißfliegen
Die Große Schwebfliege oder Gemeine Garten-Schwebfliege (Syrphus ribesii)
Die Große Schwebfliege oder Gemeine Garten-Schwebfliege (Syrphus ribesii) Gemeine Stubenfliege (Musca domestica) auch Stubenfliege oder Hausfliege  genannt Die Florfliege (Chrysopidae) gehört zur Familie der Netzflügler Goldfliege und Graue Fleischfliege Schwebfliege
Die Große Schwebfliege oder Gemeine Garten-Schwebfliege (Syrphus ribesii)

Wanzen erkennen und bestimmen

Wenn einige Menschen nur das Wort Wanzen hören, überkommt Sie ein Schauer. Dabei muss man nur genau hinschauen und man stellt ganz schnell fest, das einige Wanzen sehr schön aussehen. Hier könnt Ihre euch nun Wanzen ansehen, und findet auch ihre Namen. Wie z.B. die Bunte Blattwanze, die Zweispitzwanze auch Zweizähnige Dornwanze genannt oder die Beerenwanze.

Die Beerenwanze (Dolycoris baccarum) gehört zu der Familie der Baumwanzen
Die Beerenwanze (Dolycoris baccarum) gehört zu der Familie der Baumwanzen Die Bunte Blattwanze (Elasmostethus interstinctus)  gehört zur Familie der Stachelwanzen Die Zweispitzwanze (Picromerus bidens) / Zweizähnige Dornwanze gehört zur Familie der Baumwanzen Die Bunte Blattwanze (Elasmostethus interstinctus)  gehört zur Familie der Stachelwanzen Wanze auf Wanderschaft
Die Beerenwanze (Dolycoris baccarum) gehört zu der Familie der Baumwanzen

Heuschrecken bestimmen

Hier findet Ihr die Ägyptische Knarrschrecke (Anacridium aegypticum). Sie gehört zu den Kurzfühlerschrecken. Die Warzenbeißer (Decticus verrucivorus) gehören zu den Langfühlerschrecken.

Bild zum Aussehen und bestimmen von der Ägyptische Knarrschrecke (Anacridium aegypticum)
Bild zum Aussehen und bestimmen von der Ägyptische Knarrschrecke (Anacridium aegypticum) Bild zum Aussehen und bestimmen vom Warzenbeißer (Decticus verrucivorus) Weibchen Heuschrecke auf Wanderschaft Gottesanbeterin (Mantis religiosa) auf der griechischen Insel Lesbos Wanderheuschrecke Nachtigall-Grashüpfer (Chorthippus biguttulus) Das Heimchen (Acheta domesticus) gehört zur Familie der Echten Grillen
Bild zum Aussehen und bestimmen von der Ägyptische Knarrschrecke (Anacridium aegypticum)

Raupen und Puppen bestimmen

Viele Raupen einer Art sehen unterschiedlich aus. Das hängt damit zusammen, ob es nach dem schlüpfen ein männlicher oder ein weiblicher Falter/Schmetterling wird.
Hier bekommt Ihr zu sehen aus welcher Raupe oder Puppe ein Tagfalter oder Nachtfalter entschlüpft. Auf dem ersten und zweiten Bild seht Ihr eine Raupe vom Brombeerspinner (Macrothylacia rubi) sie gehört zu den Nachtfaltern. Auf dem dritten Bild seht Ihr eine Raupe vom Mittleren Weinschwärmer (Deilephila elpenor). Der Weinschwärmer gehört zu den Nachtfaltern. Auf dem vierten Bild seht Ihr eine Raupe vom Weidenbohrer (Cossus cossus). Auch der Weidenbohrer gehört zu den Nachtfaltern.

Aus dem Brombeerspinner (Macrothylacia rubi) entsteht ein Nachtfalter
Aus dem Brombeerspinner (Macrothylacia rubi) entsteht ein Nachtfalter Aus dem Brombeerspinner (Macrothylacia rubi) entsteht ein Nachtfalter Aus der Raupe entsteht der Mittlerer Weinschwärmer (Deilephila elpenor) Aus dieser Raupe entsteht der Weidenbohrer (Cossus cossus)
Aus dem Brombeerspinner (Macrothylacia rubi) entsteht ein Nachtfalter

In kürze geht es weiter

Unsere schönsten Insekten-Beobachtungen haben wir in Europa in Norwegen, in Holland, Österreich, in der Schweiz, in Frankreich, in Italien, in Griechenland, in Spanien, in Deutschland, in Hamburg, in Berlin, in NRW, in Hessen, in Bayern, im Saarland, in Schleswig-Holstein,in Mecklenburg-Vorpommern, in Brandenburg, in Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. der Turmfalke oder Besonderheiten aus der Vogelwelt.

Beobachtungen, Fotografien, Insektenbilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg