Start News Orte Beobachtungen Steckbriefe Kontakt

Waschbär im Seeadlerhorst

Waschbären im Seeadler-Horst sind keine Seltenheit mehr, denn die Seeadler haben sich in Deutschland gut ausgebreitet. Und mit den Waschbären sieht es nicht anders aus. Wenn Seeadler am Brutplatz häufig gestört werden, dann verlassen sie ihren Horst und bauen sich ein neues Nest. Davon profitieren z.B. Waschbären, Uhus, Gänse und Wanderfalken indem sie den alten Seeadlerhorst übernehmen. Wie sieht der Waschbär aus? Zum Aussehen und zur Bestimmung vom Waschbär zeige ich Euch einige Bilder. Nun erstmal ein Bild vom Waschbär im Seeadlerhorst.

Waschbär im Seeadlerhorst
Waschbär im Seeadlerhorst

Wollt Ihr z.B. wissen wo die Waschbären ihren Lebensraum haben, wie groß und schwer sie sind, wie alt sie werden, wie viele Junge sie bekommen, ihr Verbreitungsgebiet und ihr Vorkommen, wer zu ihren Feinden gehört, dann schaut unten im Steckbrief nach.

Aussehen vom Waschbär

Waschbär
Waschbär

So niedlich wie die Waschbären auch Aussehen, sie sind eine große Gefahr für alle Bodenbrüter und Baumbrüter. Sie plündern die Nester. Waschbären tragen auch dazu bei, dass einige Seeadlerbruten verschwunden sind. Ich konnte die Waschbären solange im Seeadler-Horst beobachten, bis die Bäume ausgeschlagen sind.

Die Waschbären lassen es sich gut gehen im Seeadlerhorst in Hamburg
Die Waschbären lassen es sich gut gehen im Seeadlerhorst in Hamburg

Nicht nur Waschbären trifft man im Seeadlerhorst an, sondern z.B. auch Gänse, Uhus und Wanderfalken machen es sich im Seeadlernest gemütlich. Der Seeadler hat es nicht so gerne, dass sein alter Horst von anderen benutzt wird. Es kommt häufig vor, dass die Adler die Jungen von den Horstbesetzern holen. Wollt Ihr mehr über die Seeadler wissen, dann besucht meine Seite:

Wanderfalken im Seeadlerhorst
Wanderfalken im Seeadlerhorst

Toter Waschbär hängt nicht weit vom alten Adlernest im Baum. Hat der Seeadler den Waschbär zufassen bekommen, ich weiss es nicht. Der Waschbär hatte keine äußeren Verletzungen.

Toter Waschbär hängt im Baum
Toter Waschbär hängt im Baum

Waschbär Steckbrief

Aussehen Waschbär Steckbrief
Aussehen Waschbär Steckbrief

Alle wichtigen Informationen über den Waschbär:
Aussehen: Siehe Bilder Waschbär-Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Procyon lotor
Klasse: Säugetiere
Gattung: Waschbären (Procyon)
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Familie: Kleinbären (Procyonidae)
Vorkommen: Amerika, Europa
Verbreitung: Amerika, Europa
Lebensraum: Wälder, Dörfer, Städte
Wohnort: Baumhöhlen, Dachböden, Häuser, Lauben, Hochsitze, Nester (Seeadlerhorst, Storchennester,Reihernester)
Größe: ca. 65 cm
Gewicht: 8 kg
Schulterhöhe: ca 45 cm
Schwanzlänge: ca. 22 cm
Paarungszeit: Februar/März
Geschlechtsreife: 2 Jahr
Wurf pro Jahr: 1
Tragezeit: 65 Tage
Anzahl der Jungen: 2-5 Junge
Feinde: Krankheiten (Parasiten), Mensch, Wolf, Luchs, Adler
Nahrung: Allesfresser, Eier, Aas, Mäuse, Käfer, Fische, Jungvögel, Kaninchen, Schnecken, Würmer, Frösche, Früchte, Insekten, Beeren, Äpfel
Alter: Lebenserwartung 10 Jahre

Bilder zu meinen Beobachtungen

Waschbär im Seeadlerhorst in Hamburg
Waschbär im Seeadlerhorst in Hamburg Waschbär auf dem Weg zu ihren Jungen Waschbär im Seeadlerhorst
Waschbär im Seeadlerhorst in Hamburg

Meine Steckbriefe (Blumensteckbriefe, Insektensteckbriefe, Tiersteckbriefe, Vogelsteckbriefe) sind bei Kindern in der Vorschule, Grundschule und im Sachunterricht beliebt. Sie finden alle Stichpunkte für ihre Arbeitsblätter, Größentabellen und Steckbriefvorlagen für den Schulunterricht (Grundschule, Realschule, Gymnasium). Meine Seite Tiersteckbriefe (Federwild, Haarwild) wird auch zum lernen für die Jägerprüfung in Deutschland genutzt.
Ich bekomme täglich neue Anfragen über Steckbriefe die die Kinder in der 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 Klasse benötigen. Nicht nur Schüler in der Realschule, in der Stadtteilschule und im Gymnasium nutzen meine Steckbriefe, sondern auch Studenten an der Uni, und Naturfüher nutzen Beobachtungen von meiner Seite. Nach und nach werde ich meine Steckbriefe erweitern. Wie z.B. Baum-Steckbriefe, Fisch-Steckbriefe, Kuh-Steckbriefe und Pferd-Steckbriefe. Meine Seite, Hasen wird auch zum lernen für die Jägerprüfung in Deutschland genutzt.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg